Wir nutzen Cookies, auch von Dritten, um unsere Serviceleistungen zu verbessern, Ihnen zu Ihren Einstellungen passende Werbeanzeigen zu zeigen,

statistische Analysen zum Verhalten der Browser unserer Nutzer durchzuführen und die Interaktion mit sozialen Netzwerken zu verbessern.

Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie mit den Cookies einverstanden sind. Sie können hier die Einstellungen ändern oder weitere

Mehr Information
RESERVIERUNGEN Reiseprofis >
Wählen Sie Hotel / Appartement
Anreise
Abreise
Zimmer
ZIMMER 1:
Erwachsene
Kinder
ZIMMER 2:
Erwachsene
Kinder
ZIMMER 3:
Erwachsene
Kinder
ZIMMER 4:
Erwachsene
Kinder
ZIMMER 5:
Erwachsene
Kinder
VERFÜGBARKEIT ÜBERPRÜFEN
Call Center (ohne Kosten)
+49 08006556565
Anmeldung Newsletter
Erhalten Sie die Neuheiten von Fuerte Hoteles
EINLOGGEN

Grupo El Fuerte

Kulturelle Umgebung

Wir bei der El Fuerte-Gruppe sind der Meinung, dass die kulturelle, soziale und ökonomische Umgebung, in der wir tätig sind, ein Juwel ist, den es zu erhalten gilt. Unsere Hotels bieten das Ursprünglichste jeder Region, so dass unsere Gäste die Traditionen und lokale Kultur schätzen lernen. Gleichzeitig setzen wir verschiedene Entwicklungsprogramme und Kulturprojekte zur Förderung der lokalen Wirtschaft um. Darüber hinaus helfen wir über die Fuerte-Stiftung, die Lebensqualität hilfsbedürftiger Menschen zu verbessern.

Queremos asegurar el mantenimiento y el desarrollo de nuestro entorno cultural. Un lugar no debe olvidar nunca sus costumbres, tradiciones e identidad

VERBINDEN:
Folgen Sie uns in:
  • Folgen Sie uns in Pinterest
  • Google +
  • Facebook
  • Twitter
  • Flickr
  • Youtube
1
Kommentare unserer Gäster
Fuerte Estepona
Wir hatten einen kurzen aufenthalt von 5 nächten in der nachsaison. wir waren absolut begeistert von der anlage. die lage war für uns optimal. die zimmer sind groß mit sehr großem balkon. der service in der anlage war sehr gut. die tatsache, dass auf den umgang mit natürlichen resourcen sehr großer wert gelegt wird finden wir absolut toll.
Georg (Obergriesbach) / 09-Nov- 2013
10
KOMMENTARE LESEN:
KOMMENTARE LESEN