Wir nutzen Cookies, auch von Dritten, um unsere Serviceleistungen zu verbessern, Ihnen zu Ihren Einstellungen passende Werbeanzeigen zu zeigen,

statistische Analysen zum Verhalten der Browser unserer Nutzer durchzuführen und die Interaktion mit sozialen Netzwerken zu verbessern.

Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie mit den Cookies einverstanden sind. Sie können hier die Einstellungen ändern oder weitere

Mehr Information

Mountain bike

Mountain bike
RESERVIERUNGEN Reiseprofis >
Wählen Sie Hotel / Appartement
Anreise
Abreise
Zimmer
ZIMMER 1:
Erwachsene
Kinder
ZIMMER 2:
Erwachsene
Kinder
ZIMMER 3:
Erwachsene
Kinder
ZIMMER 4:
Erwachsene
Kinder
ZIMMER 5:
Erwachsene
Kinder
VERFÜGBARKEIT ÜBERPRÜFEN

 

 

Mountainbike-Paket:

 

Vom 1. März bis 22. Juni (Ostern ausgenommen) und vom 16. September bis 3. November

 

4 Übernachtungen und 3 Touren zur Auswahl: 670€ (335€ pro Person)

 

Inklusive:

 

Oferta senderísmo 4 Nächte in einem Zimmer, das mit allem ausgestattet ist, damit Sie in einer außergewöhnlichen Naturlandschaft einen entspannten und angenehmen Aufenthalt genießen können. Von hier haben Sie einen eindrucksvollen Blick auf die Berge.
Oferta senderísmo Abendessen inkl. Getränke in unserem Restaurant El Olivo mit einer herrlichen Terrasse, auf der die Gäste mit dem Duft und Geschmack der mediterranen Küche und der typischen Produkte aus der Sierra de Cadiz verführt werden.
Oferta senderísmo Mietwagen am Flughafen in Malaga. Der Mietwagen kann gegen einen Aufpreis auch am Flughafen in Jerez de la Frontera übernommen werden.
Oferta senderísmo Willkommensdrink
Oferta senderísmo Geführte Touren laut Programm
Oferta senderísmo Haftpflichtversicherung während der Touren
Oferta senderísmo Gesunde Picknicks auf allen geführten Touren
Oferta senderísmo Kopfkissenwahl, Telefon, Minibar, Tresor, Musikkanal (im TV), Satellitenfernsehen, WLAN- Internetzugang, Haartrockner, Klimatisierung, Internetanschluss, Schwimmbecken mit Sonnenterrasse und Jacuzzi

 

Nicht inbegriffen:

 

Oferta senderísmo Flüge, Versicherungen und alles, was in dem Programm nicht erwähnt wird
Oferta senderísmo Optional GPS: 5 € pro Tag (je nach Verfügbarkeit)

 

Grazalema liegt inmitten des Naturparks der Sierra de Grazalema. Die vier Touren, die wir den Radfahrern in unserem Angebot vorschlagen, führen durch spektakuläre Landschaften voller Natur und lokaler Kultur. Wir fahren durch sehr unterschiedliche Gegenden und genießen den Blick auf die umliegenden Gebirgsmassive. Die meisten Touren beginnen und enden direkt am Hotel, was sehr praktisch ist. Die milden Temperaturen im Winter, Frühjahr und Herbst machen die Sierra de Grazalema zu einem idealen Ort, um Radzufahren oder andere Outdoor-Sportarten auszuüben. Die Lage und Einrichtungen des Hotel Fuerte Grazalema, einem der angesehensten Landhotels von Andalusien, eignen sich hervorragend, um dort bequem zu übernachten. Von jeder Tour gibt es Fotos und ausführliche Information zur Entfernung, Dauer und Schwierigkeitsgrad.

 

Auf den Strecken durch den Park stoßen Sie auf Täler, Schluchten, große Wälder, wilde Tiere, das Grün der Pflanzen, Berggipfel, tiefe Höhlen, wasserreiche Flüsse und riesige Felswände. Und auf den alten Wegen von einst entdecken Sie Dörfer, die regelrecht an den Bergen hängen. Es sind die weißen Dörfer der Berge von Cadiz und Malaga: Grazalema, Ubrique, Zahara de la Sierra, Montejaque, Benaocaz, Benaoján oder Villaluenga sind nur einige Beispiele für die Dörfer, die sich an den Kalksteinwänden der Berge angesiedelt haben und uns ihre Geschichte, ihren Reiz, ihr Kunsthandwerk, ihre Traditionen und typischen Produkte anbieten.

 

 

 

Die Touren:

 

En el primer día, después de recoger su coche de alquiler en el aeropuerto de Málaga o de Jerez de la Frontera y desplazarse, recibirá la bienvenida en el hotel Fuerte Grazalema y organizaremos los detalles y horarios de sus excursiones. En el paquete de 7 noches elige 5 de las 9 diferentes TOURs que le presentamos a seguir, y en el paquete de 5 días, elige 3. En su día de descanso no le faltarán cosas que hacer (si quiere hacer cosas), puede por ejemplo disfTOURr de las comodidades del hotel, perderse por las simpáticas callejuelas de Grazalema o conocer la famosa ciudad de Ronda, ubicada a tan solo 20 kilómetros del hotel.

 

Oferta senderísmo TOUR 1: Rundstrecke Llanos del Republicano

 

Wir starten am Hotel Fuerte Grazalema, überqueren die Straße und gehen in Richtung der Venta de los Alamillos. Wir nehmen den linken Weg, der sich kurz danach in zwei aufteilt. Wir folgen dem linken Weg, bis wir an der Korkeiche "Alcornoque de las Ánimas" ankommen, der in einem Tal steht, in dem die wilden Holzbirnen die Stärke der ehemaligen Landwirtschaft unter Beweis stellen. Zurück auf der Hauptstrecke geht es weiter nach Süden. Dabei halten wir uns rechts, wo wir von einem dichten Korkeichenwald umgeben werden, bis wir auf einen kleinen Pass gelangen. Von hier haben wir einen Blick auf das Tal, in das sich der Fluss Campobuche zwängt. Am Fuß des ersten Bergs, der vor uns erscheint, befindet sich der Dolmen von Patagalana. Wir folgen dem rechten Weg und fahren am Haus Casa de la Gordilla vorbei und folgen parallel zum Bach, bis wir auf den Hauptweg kommen, der die Ebene Llanos del Republicano durchquert und uns zum Pass Puerto de la Clavellina führt. Auf einem betonierten Weg fahren wir nach Villaluenga herunter und wenn wir auf der Hauptstraße ankommen, biegen wir nach rechts ab und erreichen nach 9 Kilometern das Hotel.

 

  • Ungefähre Dauer: 2 - 3 Stunden
  • Entfernung: 25Km
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • Track Wikiloc:

 

Oferta senderísmo TOUR 2: Weg Via Verde de la Sierra

 

Die grünen Wege sind alte Eisenbahnstrecken, die aufgrund ihrer privilegierten Lage für touristische Zwecke genutzt werden. Diese Tour können wir entweder von Olvera oder vom Serrano-Pass aus starten. Von Olvera fahren wir an interessanten Sehenswürdigkeiten der Natur und Kultur vorbei wie das Naturschutzgebiet des Felsen von Zaframagón (die größte Gänsegeier-Kolonie von Andalusien) und der "Chaparro de la Vega" von Coripe (eine 13 Meter hohe Steineiche, die 2011 zum Naturdenkmal von Andalusien erklärt wurde).

 

Die Via Verde de la Sierra wurde 2009 mit dem europäischen Preis der Grünen Wege für den besten Grünen Weg Europas ausgezeichnet.

 

  • Ungefähre Dauer: 2 - 3 Stunden
  • Entfernung: 36 km oder hin und zurück nach Wahl
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • Track Wikiloc: CLICKEN SIE HIER

Beginnt und endet in Olvera (46,5 km vom Hotel, ca. 45 Minuten) Oder beginnt und endet am Serrano-Pass (52 km vom Hotel, ca. 50 Minuten) Oder beginnt in Olvera und endet am Serrano-Pass. Es ist besser, wenn wir die Tour am gleichen Ort beginnen und beenden, da wir so nicht auf andere Transportmittel angewiesen sind.

 

Oferta senderísmo TOUR 3: Rundstrecke Puerto de la Forcilla – Montejaque – Pantanillo del Gaduares

 

Wir starten am Hotel Fuerte Grazalema, überqueren die Straße und gehen in Richtung der Venta de los Alamillos. Wir nehmen den linken Weg, der sich kurz danach in zwei aufteilt. Wir folgen dem linken Weg, bis wir an der Korkeiche "Alcornoque de las Ánimas" ankommen, der in einem Tal steht, in dem die wilden Holzbirnen die Stärke der ehemaligen Landwirtschaft unter Beweis stellen. Zurück auf der Hauptstrecke geht es weiter nach Süden. Dabei halten wir uns rechts, wo wir von einem dichten Korkeichenwald umgeben werden, bis wir auf einen kleinen Pass gelangen. Von hier haben wir einen Blick auf das Tal, in das sich der Fluss Campobuche zwängt. Am Fuß des ersten Bergs, der vor uns erscheint, befindet sich der Dolmen von Patagalana. Wir biegen links ab und nehmen den Anstieg parallel zum Bach, lassen rechts ein Weidetor hinter uns, durch das wir in Richtung Hoyo de la Matanza, Zurraque, Quejigo de Zurraque gehen würden. Es geht weiter nach oben und nachdem wir über eine Kette steigen, nehmen wir einen kleinen Pfad, der uns zur Ebene Llanos del Culantro führt. Hier sehen wir links den Culantro Brunnen.

 

Auf halber Höhe des Foreila Passes stoßen wir auf das “Solano-Kreuz”. Wir erklimmen den Pass und können von oben den ursprünglich geplanten Stausee von Montejaque, die Sierra de las Nieves und einen Teil von Ronda sehen. Wir beginnen mit dem Abstieg und treffen in den Olivenhainen auf landwirtschaftliche Aktivität sowie den Tavizna-Hügel, an dem sich der Stausee von Montejaque und die Hundidero-Höhle befinden.

 

Auf dem Hauptweg biegen wir nach rechts ab und erreichen nach 2,5 km die Ortschaft Montejaque. Wir kehren auf den Pfad zurück, den wir hinter uns gelassen haben und fahren in Richtung des Gutshauses Cortijo de los Calabazales (das auch unter dem Namen Aguilares bekannt ist). Dabei kommen wir an der Quelle Nacimiento Huerta de la Gorda vorbei. Wir folgen dem Weg weiter nach oben und treffen auf “Die Brücke”, die wir rechts hinter uns lassen. Anschließend setzen wir den Weg fort. Wir lassen einen Pfad links hinter uns und am Ende des Weges, kommt ein anderer Weg, der sich in einen Pfad verwandelt und von einem herrlichen Korkeichenwald umgeben ist. Über ihn kommen wir zum kleinen Stausee von Campobuche oder Gaduares, einem der landschaftlich schönsten und ruhigsten Punkte der Strecke, an dem man Enten, Schildkröten, Ruhe und die Pflanzen am Ufer antrifft. Jetzt müssen wir nur noch parallel zum Flussufer hochgehen, um auf die Ebene Llanos de los Tejares zu gelangen, wo wir erneut auf die "Korkeiche der Ánimas" treffen. Von hier kehren wir über einen Pfad auf unserer rechten Seite oder über den Weg, über den wir gekommen sind, zur Venta de los Alamillos zurück und kommen anschließend wieder am Hotel an.

 

  • Ungefähre Dauer: 3-4 Stunden
  • Entfernung: 26 Km
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • Track Wikiloc:

 

Oferta senderísmo TOUR 4: Rundfahrt Puerto de la Ribera :

 

Es handelt sich um eine Strecke auf einer Landstraße, deren wunderschöner Verlauf und das Auf- und Ab ein gutes Training bieten, abgesehen von einer wunderschönen Tour.

 

Wir fahren vom Hotel in Richtung Ronda los. Wir folgen der nur wenig befahrenen Straße, die durch einen Korkeichenwald führt und von der man einen tollen Blick auf Grazalema und etwas später auf den Stausee von Zahara de la Sierra auf unserer linken Seite hat. Am Kilometerstein 14 biegen wir rechts ab, um die Bodega Jorge Bonnet zu besuchen. Wir fahren bergab und stoßen auf der linken Seite bei der Weiterfahrt in Richtung des Stausees von Zahara - El Gastor auf einen wunderschönen Aussichtspunkt aus Stein. Am Lap 5 beginnen wir den Aufstieg zum Pass Puerto de la Ribera. Wir lassen den Korkeichenwald und die Weinberge hinter uns und aufgrund der Wasservorkommen im Gaidóvar-Tal, in das wir vordringen, merken wir, dass sich die Vegetation stark verändert hat und jetzt viel grüner und dichter geworden ist. Wir fahren an den alten Mühlen, der Wallfahrtskirche Nuestra Señora del Rosario und auch an der alten Deckenfabrik vorbei und erfrischen uns mit dem Wasser der Quelle Fuentfria. Wir fahren weiter nach oben und genießen den schönen Ausblick. Oben angekommen, haben wir einen noch besseren Blick über die Gegend. Wir lassen Grazalema rechts hinter uns und fahren in Richtung des Passes Puerto de los Alamillos herunter.

 

  • Ungefähre Dauer: 2,5 - 3 Stunden
  • Entfernung: 30 Km
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel (aufgrund der Höhenunterschiede)
  • Track Wikiloc: CLICKEN SIE HIER

 

Oferta senderísmo Empfehlungen für den Tag, an dem keine Touren stattfinden

 

Wenn Sie sich entscheiden, die tausendjährige Stadt Ronda zu besichtigen, die einen der schönsten historischen Gebäudekomplexe Spaniens (sie wurde 1996 zum nationalen Kulturgut erklärt) zu besichtigen, dann wenden Sie sich für individuelle Führungen an das städtische Fremdenverkehrsamt

 

 

 

Zusätzliche Information:

 

Oferta senderísmo Unterkunft:

 

Das Hotel Fuerte Grazalema befindet sich in dem herrlichen Naturpark der Sierra de Grazalema und liegt nur 20 Kilometer von Ronda entfernt. Es bietet Gästen ein Schwimmbecken und Jacuzzi mit einer Sonnenterrasse und Zimmer mit kostenlosem WLAN-Internetzugang. Alle Zimmer verfügen über einen Balkon oder Privatterrasse mit herrlichem Ausblick über das Guadalete-Tal. Des Weiteren bieten sie Klimaanlage, Haartrockner, Minibar und Satellitenfernsehen. Das Hotel Fuerte Grazalema besitzt auch einen ökologischen Bauernhof mit Tieren und einem ökologischen Garten. Außerdem können die Gäste an Workshops der andalusischen Küche teilnehmen und im Hotelrestaurant regionale Gerichte probieren.

 

Oferta senderísmo Was muss man mitnehmen:

 

Ein gutes Mountainbike, Schutzhelm, Ersatzschlauch und Werkzeug, einen Trinkbehälter, eine Luftpumpe, ein kleiner Rucksack, Sonnenbrille und für die jeweilige Jahreszeit passende Kleidung.

 

Oferta senderísmo Zeitraum:

 

Vom 1. März bis 22. Juni (Ostern ausgenommen) und vom 16. September bis 3. November.

 

Oferta senderísmo Versicherung:

 

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung, die ärztliche Versorgung, Reiseabbruch, Gepäckverlust, Flugverspätungen und die Möglichkeit einer vorzeitigen Stornierung der Reise abdeckt.

 

 

Mountain bike Mountain bike Mountain bike
Mountain bike
Mountain bike
Mountain bike

 

 

Kommentare:

 

Oferta senderísmo Jaime Palacios ESP

 

"Uns gefällt die Via Verde, die wir schon von anderen Orten kennen, aber diese hat einen ganz besonderen Reiz. Man muss kein Profiradfahrer sein, um die Strecke zu meistern. Einfach toll!"

 

Oferta senderísmo Stephanie Williams USA

 

"Das Niveau der Strecken ist keineswegs kompliziert. Es ist herrlich, eine so tolle Gegend erleben zu dürfen. In Bezug auf das Hotel kann ich lediglich bestätigen, dass die Hotelanlage und der Umgang spektakulär sind."

 

Oferta senderísmo Marta Rodríguez ESP

 

"Zugängliche Wegstrecken, auch wenn man kein hohes Niveau hat. Die Landschaft ist wunderschön und im Hotel Fuerte Grazalema fühlen wir uns wie zu Hause. 100% empfehlenswert!"

 

VERBINDEN:
Folgen Sie uns in:
  • Folgen Sie uns in Pinterest
  • Google +
  • Facebook
  • Twitter
  • Flickr
  • Youtube
59
Kommentare unserer Gäster
Fuerte Marbella
Ines / 07-Jul- 2014
10
KOMMENTARE LESEN:
KOMMENTARE LESEN